Einrichtung eines Arbeitszimmers

May 25, 2016

Ein Arbeitszimmer ist ein Zimmer, in dem man eine bestimmte, nicht der Freizeit zuzuordnenden Tätigkeit ausübt. Dieser Raum ist gewöhnlich zweckmäßig eingerichtet und trotzdem so, dass ein angenehmes Arbeitsumfeld gegeben ist und man sich wirklich auf die wesentlichen Dinge besinnen kann. Ein solcher Raum ist meist in hellen, beruhigenden Farben gehalten, die nicht zu sehr ablenken. Empfehlenswert ist es auch, den Arbeitsplatz harmonisch einzurichten, hierzu greifen viele auf die Feng Shui Lehren zurück.
office-730681_640

Kein gewöhnlicher Raum

In der Regel gehört ein Arbeitszimmer nicht zu den Standard-Einrichtungen eines Hauses bzw. einer Wohnung wie zum Beispiel Küche, Badezimmer oder WC, ist also optional und auch eine Art „Luxus“. Viele Menschen besitzen in ihrer Wohnung oder ihrem Haus gar kein Arbeitszimmer, häufig aufgrund der beschränkten Wohnungsgröße oder des fehlenden Bedarfs, und so verrichten sie geschäftliche Aufgaben stattdessen meist in ihrem Wohn- oder Schlafzimmer.

Obligatorische Einrichtung

Auch wenn die Arbeitszimmer meistens unterschiedlich eingerichtet und ausgestattet sind, so gibt es doch bestimmte Vorstellungen, welche Einrichtungsgegenstände nicht fehlen dürfen. Jeder braucht z.B. einen Schreibtisch mit dazugehörigem Bürostuhl, der auch langes Sitzen angenehm macht.  Was vor zehn Jahren vielleicht noch nicht wichtig war, heute aber unabdingbar ist, ist ein PC, am besten mit Internetanschluss und Zubehör wie Drucker und/oder Scanner mit einem ausreichenden Vorrat von Druckerpapier. Auch ein Telefon und/oder Faxgerät lässt sich nicht mehr wegdenken, da es die Kommunikation mit Kollegen oder Geschäftspartnern auch von Zuhause ermöglicht.
laptop-1035345_640

Ordnung im Arbeitszimmer

Für Bücher und Unterlagen sollten ausreichend viele Ablagen vorhanden sein, damit es einem leicht fällt, Ordnung zu halten. Ein wichtiger Punkt eines ausgestatteten Arbeitszimmers ist ein Papierkorb, vielleicht sogar ein zusätzlicher Aktenvernichter. Damit lässt sich Platz sparend aufräumen und vertrauliche Unterlagen sind für Fremde nicht mehr zugänglich. Ordnung halten ist in einem solchen Raum sehr wichtig, Unordnung ist absolut Tabu. Nicht nur, weil man dann nichts mehr finden kann. Schon die alten Chinesen mit ihrem Feng Shui wussten: das erzeugt schlechte Energien, nimmt die Lust beim Arbeiten und erzeugt Verwirrung.

Weitere Beiträge

  • Mit den richtigen Büchern durch die AusbildungMit den richtigen Büchern durch die Ausbildung
  • Alle 8 Jahre das Wohnzimmer renovierenAlle 8 Jahre das Wohnzimmer renovieren
  • So macht das Lernen wieder Spaß!So macht das Lernen wieder Spaß!
  • Einzug in ein ReihenhausEinzug in ein Reihenhaus

Leave a Reply


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*