Das sollte man zum Thema Rollladen wissen

November 9, 2016

blinds-201173_640Durch einen Rollladen können entweder Türen oder Fenster eines Gebäudes abgeschirmt werden. Es ist sinnvoll, die Anbringung von einem Rollladen direkt beim Bau des Hauses vorzunehmen, um so nachträgliche Kosten zu sparen, denn eine nachträgliche Aufrüstung kann teuer werden. Dabei gibt es unterschiedliche Methoden, um einen Rollladen am Haus einzubauen. Da ist zum Einen der konventionelle Einbau zu nennen. Bei dieser Methode wird der sogenannte Rollkasten direkt über dem Fenster oder Tür angebracht. Dieser Kasten wird umgangssprachlich auch als Sturzkasten bezeichnet. Dieser Sturzkasten kann dann beliebig mit Klinker oder Putz getarnt werden.

Wie bereits angesprochen, ist der nachträgliche Einbau von einem Rollladen auf die konventionelle Methode mit einem hohen Kostenaufwand verbunden. Daher empfiehlt es sich, den Rollladen direkt beim Neubau einzusetzen. Zudem gibt es die Möglichkeit, den Rollladen mit den sogenannten Aufsatzrollläden anzubringen. Diese Kästen befinden sich dabei direkt über oder gar auf dem Fensterrahmen. Das führt dazu, dass sich die Fläche des Fensters oder Tür durch den Sitz des Kastens verkleinert. Als weitere Methode kann der Rollladen durch die sogenannten An- und Vorbaurollläden angebracht werden.

Weitere Beiträge

  • Faustregeln und Hilfen beim Kauf einer ImmobilieFaustregeln und Hilfen beim Kauf einer Immobilie
  • Wellness-Produkt WasserbettWellness-Produkt Wasserbett
  • Steigende Gastarife und die Möglichkeiten zum AnbieterwechselSteigende Gastarife und die Möglichkeiten zum Anbieterwechsel
  • Die Fertiggarage im Vergleich mit traditionellen GaragenDie Fertiggarage im Vergleich mit traditionellen Garagen

Leave a Reply


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*